schweissen1.jpg

SCHWEISSEN. Per Definition bezeichnet das Schweißen einen Vorgang, bei dem eine untrennbare Verbindung hergestellt wird. Unter Wärmezufuhr werden die zu verbindenden Teile durch die Schweißnaht zusammengefügt. Die Technik zählt zu den Fügeverfahren (zu denen z.B. auch das Löten gehört) und kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie bezüglich der Schweißfähigkeit von verschiedenen Materialien und bearbeiten die Werkstücke mit dem geeigneten Verfahren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.


 

TECHNIK. Beim Schweißen kommen stets Zusatzwerkstoffe oder Schutzgase zum Einsatz, die ungewünschte chemische Reaktionen verhindern sollen und bei einigen Teilen überhaupt erst die Schweißbarkeit ermöglichen. Auch das Laserschweißen ist eine weitere Möglichkeit, um präzise und zuverlässig zwei Werkstücke miteinander zu verbinden.

Zudem gibt es zahlreiche Hybrid-Modelle, die verschiedene Verfahren vorteilhaft miteinander kombinieren Ein Schweißgerät verfügt über sogenannte Elektroden, die unter Einfluss des Schweißstroms einen Lichtbogen erzeugen, der für die erforderliche Wärme sorgt. Schweißelektroden gibt es unter anderem als klassischen Schweißdraht sowie auch als Wolframelektroden.


UNSER SERVICE

 

ALLES AUS EINER HAND.

Jedes Projekt ist anders. Wir schätzen Individualität und durchdenken Ihr Anliegen – menschlich und kreativ. Für eine technische Beratung zu Schweißaufträgen sowie für Informationen zu Angeboten können Sie sich an unsere Mitarbeiter wenden.


 

 

Falls Sie noch Fragen zu unserem Service haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team.